Pur

Jute-Tee Pur

Jute-Pflanze JutepflanzeDer weltweit erste Kräutertee aus Blättern der Jutepflanze. Geschmacklich ähnelt der Jute-Tee Pur einem Grüntee, jedoch mit einem entscheidenden Vorteil: Jute-Tee hat kein Koffein und ist damit sehr bekömmlich. Gleichzeitig bieten die nährstoffreichen Juteblätter eine ausgewogene Mineralstoffzusammensetzung, schützende Antioxidantien und stärkende Polyphenole. Der basische Kräutertee aus dem Nordosten des indischen Subkontinents begeistert Teetrinker vom ersten Schluck an und stellt nach langer Zeit endlich wieder eine echte Innovation auf dem Teemarkt dar.

Wertvolle Inhaltsstoffe

Mineralstoffe & Spurenelemente

Juteblätter haben einen hohen Mineralstoffgehalt. Insbesondere Eisen, Calcium, Kalium und Magnesium kommen in bedeutenden Mengen vor, ebenso die Spurenelemente Zink und Selen. Damit bildet unser Jute-Tee das komplette basische Mineralstoffspektrum ab.

Polyphenole für das Immunsystem

Juteblätter sind reich an sekundären Pflanzeninhaltsstoffen mit antioxidativem Potential. Insbesondere Chlorogensäure, Astragalin, Phlorizin, Procyanidin B1 und Miquelianin wirken in den Juteblättern als Radikalfänger und schützen die Zellen.

Keine Wachmacher

Unser Jute-Tee enthält kein Koffein (in Tee auch Tein genannt) und kann somit bedenkenlos von Kindern getrunken werden. Zudem eignet sich unser Jute-Tee damit ideal für die Abendstunden.

So schmeckt Jute-Tee Pur

  • wie eine milde Mischung aus Kräutertee und Grüntee
  • leicht grasige, exotische Note
  • beruhigend und vitalisierend zugleich
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7