Sommerliches Jute-Tiramisu mit Jutepulver

13.08.2020 09:47

 

Bist du auf der Suche nach einem sommerlich leichten Dessert, was garantiert jedem schmecken und gut tun wird? Wie wäre es mit einem Jute-Tiramisu im Glas!

Das Dessert ist schnell in der Zubereitung und besteht nur aus 6 Zutaten!

Ihr braucht nur:

  • 6 Löffelbiskuit

  • 1 kleines Glas Orangensaft

  • 400g Quark

  • 1 TL Jutepulver

  • 1-2 Esslöffel Süßungsmittel deiner Wahl (Zucker, Ahornsirup…)

  • 2 kleine Pfirsiche

Je nach Größe eurer Gläser variiert die Zutatenmenge, probiert es einfach mal aus. Man kann bei so einem leckeren Rezept nicht zu viel machen. 

Zubereitung:

  1. Löffelbiskuits klein machen und auf dem Boden verteilen

  2. Orangensaft auf die Löffelbiskuits geben, bis diese sich vollgesaugt haben

  3. Quark mit Jutepulver und einem Süßungsmittel vermischen, bis alles gleichmäßig verteilt ist

  4. Pfirsiche pürieren

  5. Nun wird geschichtet. Zuerst die Löffelbiskuits, danach die Schicht Quark und anschließend der Fruchtspiegel aus Pfirsichen.

  6. Die Dekoration kann man beliebig auswählen oder auch weglassen.

  7. Den Fruchtspiegel kann man auch gleich in die Quarkmasse einarbeiten, oder stattdessen Fruchtstückchen reinschneiden

  8. FERTIG IST DAS JUTE-TIRAMISU

Im Kühlschrank am besten über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag eiskalt genießen.

Das Jutepulver enthält viele Mineralstoffe, Spurenelemente, Proteine, Vitamine und vieles mehr. Es enthält auch viel Eisen, welches durch den Orangensaft im Dessert besser aufgenommen und vom Körper verwertet werden kann. Der Orangensaft liefert dem Eisen das nötige Vitamin C.
Zusätzlich kann man das Dessert mit einem weiteren Glas Orangensaft genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Kommentar eingeben